Schlagwort-Archive: Sommerfest

Sommerfest im Kostnixladen Gratkorn

Wir feiern und Du feierst mit – zusätzlich zu den 3 Teilen, die Du jeden Mittwoch und Sonntag kostenlos mitnehmen kannst, bekommst Du am Sonntag, den 2. Juli 2017, im Kostnixladen Gratkorn 5 Teile Sommerbekleidung gratis.

Das Motto lautet daher

Mach Dich sommerfest auf unserem Sommerfest!

Wie es sich für ein Fest gehört gibt es auch etwas zu essen und zu trinken, Du bist herzlich zu unserem mittlerweile traditionellen Wastecooking-Buffet eingeladen.

Wir freuen uns auf Dich!

Gleichzeitig erlauben wir uns darauf hinzuweisen, dass ab 1. Juli 2017 unsere Sommeröffnungszeiten gelten und der Mittwoch vorübergehend geschlossen bleibt.

Advertisements

Essbare Blüten

Wir laden sehr herzlich zur Veranstaltung „Essbare Blüten“ ein!


Der Bauer steht vor seinem Feld und zieht die Stirne kraus in Falten. „Ich hab den Acker wohl bestellt. Auf reine Aussaat streng gehalten, nun sieh mir einer das „UN“kraut an, das hat der böse Feind getan.“

Da kommt sein Knabe hoch beglückt, mit bunten Blüten reich beladen. Im Felde hat er sie gepflückt, Kornblumen sind es, Mohn und Raden. Er jauchzt: “ Sieh Vater nur die Pracht! Die hat der liebe Gott gemacht!“

(Julius K. R. Sturm)


Das Fest findet am Sonntag, den 4. Juni 2017 von 9.30h – 12.30h am Kirchplatz 1 – bei Schönwetter vor dem Kostnixladen sonst im Jugendraum der Pfarre – statt.

Kräuter, die gemeinhin als Unkräuter gelten, werden hier vorgestellt, verkocht, gegessen, mit Kombucha-Pilz vergoren und getrunken.

Zeitgleich kannst Du Dich beim Pfarrkaffee mit nachhaltigem Buffet, Schwerpunkt Wildkräuter, stärken. Auch die (GRAT)KORN-Laberl – Siegerprojekt Viktualia Award 2016 Kategorie Privates Engagement – werden gebraten und verkostet.

Archivbild

Archivbild

Zeitgleich hat der Kostnixladen geöffnet und lädt zum Stöbern ein.

Wir freuen uns sehr auf Deinen Besuch!

Nachhaltigkeitsflagge_Online-VerwendungDiese Veranstaltung findet im Rahmen der Aktionstage Nachhaltigkeit statt und ist dadurch auch Teil der Europäische Nachhaltigkeitswoche, einer europaweiten Initiative, deren Ziel es ist, Aktivitäten, Projekte und Veranstaltungen zu initiieren, die zu nachhaltiger Entwicklung und den Zielen für nachhaltige Entwicklung beitragen.

Kraut und Unkraut

Kraut und UnkrautWir laden sehr herzlich zur Veranstaltung „Kraut und Unkraut“ ein!

Das Fest findet am Sonntag, den 5. Juni 2016 von 9.30h – 13.00h am Kirchplatz 1 – bei Schönwetter vor dem Pfarrsaal sonst im Pfarrsaal – statt.

Kräuter, die gemeinhin als Unkräuter gelten, werden hier vorgestellt, verkocht, gegessen, mit Kombucha-Pilz vergoren und getrunken.

Samenpackungen für Blumen, die die Bienen mögen und Literatur zu Pflanzen, Garten und Kochen werden verschenkt.

Zeitgleich kannst Du Dich beim Pfarrkaffee mit nachhaltigem Buffet, Schwerpunkt Wildkräuter, stärken. Auch die (GRAT)KORN-Laberl – Siegerprojekt Viktualia Award 2016 Kategorie Privates Engagement – werden gebraten und verkostet.

Archivbild

Archivbild

Zeitgleich hat der Kostnixladen geöffnet und es wird einen kleinen Bücherflohmarkt geben.

Buecherflohmarkt

Da am selben Tag der „Tag der Blasmusik“ ist, werden aus der Kirche und nach dem Gottesdienst aus dem Kirchhof (Benefizkonzert für die Kirchenrenovierung) musikalische Grüße herüberwehen.

Wir freuen uns sehr auf Deinen Besuch!

Nachhaltigkeitsflagge_Online-VerwendungDiese Veranstaltung findet im Rahmen der Aktionstage Nachhaltigkeit statt und ist dadurch auch Teil der Europäische Nachhaltigkeitswoche, einer europaweiten Initiative, deren Ziel es ist, Aktivitäten, Projekte und Veranstaltungen zu initiieren, die zu nachhaltiger Entwicklung und den Zielen für nachhaltige Entwicklung beitragen.

Impressionen vom Herbstfest

Am Sonntag, den 20.9.2015, hat die Wiedereröffnung des Kostnixladen Gratkorn nach der Sommerpause mit einem großen Herbstfest stattgefunden.

Mit diesem Fest durfte der Kostnixladen auch gleichzeitig seinen ersten Geburtstag feiern.

Buffet Gaeste

Im Außenbereich vor dem Kostnixladen wurden die letzten Teile der Sommerbekleidung verschenkt und zusätzlich gab es eine große Bücheraktion.

Kostnixmarkt

Im Jugendraum war für Speis und Trank gesorgt, das sehr abwechslungsreiche Wastecooking Buffet wurde wieder mit großer Liebe und wirklicher Hingabe von Brigitte und Hans gestaltet sowie von Irina dekoriert.

Buffet pikant

Es gab aber nicht nur pikante Köstlichkeiten sondern auch viele leckere süße Sachen. Zusätzlich hat Brigitte die mittlerweile legendären „GratKORNlaberl“, welche es sowohl süß als auch pikant gibt, frisch gebacken.

Buffet suess

Auch im Kostnixladen selbst wurden Geschenke verteilt und Lebensmittel über den Fairteiler fairteilt! Herta, Barbara und Bella haben allen, die etwas gesucht haben, super weitergeholen.

Ganz besonders gefreut haben wir uns über den Besuch von Simon Büchler (Bild unten Mitte), der die Wandelpartnerschaft vom Kostnixladen mit SOL betreut. Simon ist extra aus Wien angereist um beim Herbstfest dabei zu sein.

Kostnixladen

Ein ganz besonderes Dankeschön an alle fleißigen Helfer und Helferinnen des heutigen Tages, alle haben großartigen Einsatz gezeigt und hervorragende Arbeit geleistet! Vielen herzlichen Dank!!!

Verluste am Sommerfest

Bei unserem Sommerfest am 31.5.2015 sind leider ein paar Gegenstände verschwunden, die nicht zum Verschenken waren.

Michael, der so lieb war sein persönliches Equipment an Spielmaterial zur Verfügung zu stellen, vermisst einige Gegenstände.

Verluste_Kostnix_Sommerfest

Vermutlich war das ein Missverständnis und einige haben gedacht, dass die Spielsachen auch zu verschenken sind.

Es wäre schön, wenn diese Dinge wieder den Weg zurück in den Kostnixladen finden würden.

Spielen

Impressionen vom Sommerfest

Am Sonntag, dem 31.5.2015, hat das Sommerfest im Kostnixladen Gratkorn stattgefunden. Noch vor dem festgelegten Beginn um 9.30h waren bereits viele gekommen, um mit uns gemeinsam zu feiern.

Impressionen

Das Wetter war zwar nicht ganz optimal, aber wir konnten den Außenbereich dennoch gut nützen, um einen „Flohmarkt“ für Sommerbekleidung zu gestalten.

Sommermarkt

Im Jugendraum war für Speis und Trank gesorgt, das sehr abwechslungsreiche Wastecooking Buffet wurde wieder mit großer Liebe und wirklicher Hingabe von Brigitte, Hans und Irina gestaltet.

Buffet

Zum Glück konnten einige auch draußen Platz nehmen, es war wirklich ein reges Kommen und Gehen am Buffet.

Buffet2

Auch im Kostnixladen selbst wurden Geschenke verteilt und Lebensmittel über den Fairteiler fairteilt! Herta und Barbara haben allen, die etwas gesucht haben, super weitergeholen.

Laden innen

Für ganz viel Spaß hat Michael gesorgt, der viele lustige Spiele mitgebracht hat, damit den Kindern nicht langweilig wird, während Mama und Papa sich etwas aussuchen und Kaffee trinken. Vielen herzlichen Dank Michael!

Spielen

Ein ganz besonderes Dankeschön an alle fleißigen Helfer und Helferinnen des heutigen Tages, alle haben großartigen Einsatz gezeigt und hervorragende Arbeit geleistet! Vielen herzlichen Dank!!!


Nachhaltigkeitsflagge_Online-VerwendungDas Sommerfest fand im Rahmen der Aktionstage Nachhaltigkeit statt.

2015 sind die Aktionstage zum ersten Mal Teil einer neuen europaweiten Initiative für Nachhaltige Entwicklung: der „Europäischen Aktionswoche Nachhaltigkeit“.

Sommerfest im Kostnixladen Gratkorn

Wir feiern und Du feierst mit – zusätzlich zu den 3 Teilen, die Du jeden Mittwoch und Sonntag kostenlos mitnehmen kannst, bekommst Du am Sonntag, den 31.5.2015, im Kostnixladen Gratkorn 5 Teile Sommerbekleidung gratis.

Das Motto lautet daher

Mach Dich sommerfest auf unserem Sommerfest!

Wie es sich für ein Fest gehört gibt es auch etwas zu essen und zu trinken, Du bist herzlich zu unserem mittlerweile traditionellen Wastecooking-Buffet eingeladen.

Wir freuen uns auf Dich!


Sommerfest


Nachhaltigkeitsflagge_Online-VerwendungDas Sommerfest findet im Rahmen der Aktionstage Nachhaltigkeit statt. 2015 sind die Aktionstage zum ersten Mal Teil einer neuen europaweiten Initiative für Nachhaltige Entwicklung: der „Europäischen Aktionswoche Nachhaltigkeit“.

Sie findet vom 30. Mai bis 5. Juni mit gemeinsamer Beteiligung mehrerer europäischer Länder statt.

Wir freuen uns sehr, dass wir wieder mit dabei sind!