Essbare Blüten

Wir laden sehr herzlich zur Veranstaltung „Essbare Blüten“ ein!


Der Bauer steht vor seinem Feld und zieht die Stirne kraus in Falten. „Ich hab den Acker wohl bestellt. Auf reine Aussaat streng gehalten, nun sieh mir einer das „UN“kraut an, das hat der böse Feind getan.“

Da kommt sein Knabe hoch beglückt, mit bunten Blüten reich beladen. Im Felde hat er sie gepflückt, Kornblumen sind es, Mohn und Raden. Er jauchzt: “ Sieh Vater nur die Pracht! Die hat der liebe Gott gemacht!“

(Julius K. R. Sturm)


Das Fest findet am Sonntag, den 4. Juni 2017 von 9.30h – 12.30h am Kirchplatz 1 – bei Schönwetter vor dem Kostnixladen sonst im Jugendraum der Pfarre – statt.

Kräuter, die gemeinhin als Unkräuter gelten, werden hier vorgestellt, verkocht, gegessen, mit Kombucha-Pilz vergoren und getrunken.

Zeitgleich kannst Du Dich beim Pfarrkaffee mit nachhaltigem Buffet, Schwerpunkt Wildkräuter, stärken. Auch die (GRAT)KORN-Laberl – Siegerprojekt Viktualia Award 2016 Kategorie Privates Engagement – werden gebraten und verkostet.

Archivbild

Archivbild

Zeitgleich hat der Kostnixladen geöffnet und lädt zum Stöbern ein.

Wir freuen uns sehr auf Deinen Besuch!

Nachhaltigkeitsflagge_Online-VerwendungDiese Veranstaltung findet im Rahmen der Aktionstage Nachhaltigkeit statt und ist dadurch auch Teil der Europäische Nachhaltigkeitswoche, einer europaweiten Initiative, deren Ziel es ist, Aktivitäten, Projekte und Veranstaltungen zu initiieren, die zu nachhaltiger Entwicklung und den Zielen für nachhaltige Entwicklung beitragen.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Essbare Blüten

  1. Pingback: Impressionen von der Veranstaltung „essbare Blüten“ | Kostnixladen Gratkorn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s